Wie Ihr Telefoninterview ganz einfach zum Erfolg wird

04.07.2018

Telefonische Vorstellungsgespräche gewinnen immer mehr an Bedeutung. Und das nicht ohne Grund: Sowohl für Firmen, als auch für Bewerber spart diese Form des ersten Kennenlernens Zeit und Geld. Dennoch stellen solche Interviews beide Seiten vor spezielle Herausforderungen. Denn weder Mimik noch Gestik können Aufschluss über die Reaktionen des Gesprächspartners geben. Hinzu kommt, dass es viel schwieriger ist eine persönliche Beziehung aufzubauen, da der Blickkontakt fehlt. Damit Ihr Gespräch dennoch zum Erfolg wird, zeigen wir Ihnen wie Sie sich optimal vorbereiten.

#1 Auf Überraschungsanrufe vorbereiten
Rechnen Sie in einer Bewerbungsphase immer mit einem spontanen Anruf. Denn nicht alle Unternehmen geben direkt einen festen Termin. Stichwort: Stresstest! Melden Sie sich daher bei unbekannten Nummern mit vollem Namen und kontrollieren Sie Ihre Anrufbeantworter-Ansage. Ein Überfall-Interview müssen Sie dennoch nicht akzeptieren. Vereinbaren Sie stattdessen zeitnah einen genauen Termin.


#2 Informationen einholen

Auch fürs Telefoninterview gilt: Sammeln Sie Informationen über das Unternehmen. Zudem sollten Sie einen kurzen Blick auf die Branche und Konkurrenz werfen. Wenn Sie den Namen Ihres Gesprächspartners kennen, lohnt Sie sich ein Blick auf Xing oder Linkedin. Der Vorteil ist, dass Sie ein Bild Ihres Gegenübers vor Augen haben.
Im Gegensatz zu einem klassischen Vorstellungsgespräch können Sie bei einem Telefoninterview Ihre Unterlagen und Notizen ausbreiten und im Zweifel nachlesen. Denken Sie auch daran Ihren Lebenslauf und die Stellenbeschreibung bereit zulegen.

#3 Technik prüfen
Verwenden Sie am besten ein Festnetztelefon für eine stabile Verbindung. Sollten Sie nur ein Handy zur Verfügung haben, denken Sie daran den Akku aufzuladen. Ein Headset sorgt dafür, dass Sie Ihre Hände während des Gesprächs frei haben um Notizen zu machen. Tipp für Frauen: Verzichten Sie auf Ohrringe. Diese könnten klappern und beim Gegenüber ein unangenehmes Geräusch erzeugen.


#4 Angenehme Umgebung schaffen

Damit Sie sich voll und ganz auf das Gespräch konzentrieren können, sorgen Sie unbedingt für eine ruhige Umgebung in der Sie sich wohlfühlen. Planen Sie auf jeden Fall ausreichend Zeit ein, damit Sie nicht zusätzlich gestresst werden. In der Regel dauert ein Telefoninterview zwischen 10 und 40 Minuten. Denken Sie auch an ein Glas Wasser.

Zurück